10.09.2018, von Enrique Hernández Gómez

THW macht Schule

Feuer, Wasser und Katastrophen

Mit 17 Teilnehmern startete am 07.09.2019 das gemeinsame Ganztagsangebot der Freiwilligen Feuerwehr Empelde, der DLRG Empelde und des THW Ronnenbergs an der Marie Curie Schule KGS Ronnenberg unter dem Titel "Feuer, Wasser und Katastrophen".

Ziel des Ganztagsangebots ist es den Schülerinnen und Schülern der ronnenberger Schule das kleine 1x1 der Rettung zu vermitteln und ihnen nicht nur  die ehrenamtliche Arbeit der drei Partner vorzustellen, sondern sie praktisch zu befähigen selber helfen zu können. Jede Einsatzorganisation wird in diesem Schuljahr jugendgerecht den Schwerpunkt ihrer Arbeit vermitteln und den Interessierten einen Einblick in die Tätigkeiten der Profis von Feuerwehr, DLRG und THW zu ermöglichen.

 

 




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: