Rottenburg, 09.10.2010

Neue Helfer

Am vergangenen Samstag, den 9. Oktober haben drei neue Helfer des THW Rottenburg die Abschlussprüfung des Grundausbildungslehrgangs erfolgreich abgelegt.

Nachdem sie ein knappes Jahr grundlegende Fähigkeiten im THW vermittelt bekommen haben, konnten alle drei die Prüfung mit hervorragenden Resultaten abschließen. Sie haben damit die Befähigung erworben mit dem THW in Einsätze zu gehen.

Markus Geiger und Sven Conradi haben sich dazu entschlossen, nach der Grundausbildung in den Bergungsgruppen des OV Rottenburg aktiv zu werden.

Roman Scharton ist für sein Studium nach Stuttgart umgezogen, weshalb er seinem Hobby THW zukünftig in der Landeshauptstadt nachgehen wird. Wir wünschen ihm alles Gute.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: