10.12.2017, von Enrique Hernández Gómez

Suche nach vermißten Flugzeug

Ortungs- und Bergungsgruppe unterstützt Suchmaßnahmen

Seit Freitagnachmittag (08.12.2017) wurde im Landkreis ein Hameln-Pyrmont ein abgestürztes Kleinflugzeug gesucht. Einsatzkräfte u.a. der Feuerwehr, des DRK und des THW beteiligten sich an der Suche des Flugzeugs und dessen 78jährigen Piloten. 24 Stunden später wurde die Suche abgebrochen. Der Pilot konnte nur noch tot geborgen werden. Der OV Hameln war anschließend auch bei der schwierigen Bergung auf dem unwegsamen und verschneiten Gelände am Ith im Einsatz. 




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: