09.06.2018, von Enrique Hernández Gómez

Tag der Bundeswehr

Unterstützung der Bundeswehr

Die Luftwaffe der Bundeswehr zeigte sich am 09.06.2018 mit einem Flugprogramm und viel (Flug-) Technik einem breitem Publikum auf dem Fliegerhorst Wunstorf. Zu sehen waren Flugzeuge, Hubschrauber und Panzer. Gleichzeitig zeigte sich die Bundeswehr auch als Arbeitgeber. Freifallspringer, ein Soloflug eines Eurofighters und ein Generationenflug mit A400M, C-160 Transall und eine Nord Noratlas bestritten die Flugshow. Als weiteres Highlight war die AWACS-Boeing.

Um die Veranstaltung mit ihren 40.000 Besuchern sicher ablaufen zu lassen unterstützte das THW mit 130 Helferinnen und Helfern aus den Ortsverbänden Bückeburg, Burgdorf, Celle, Elze, Hameln, Lehrte, Nienburg, Rinteln, Ronnenberg, Springe und Wunstorf die Bundeswehr.

Schwerpunkte der Amtshilfe war die gemeinsame Betreuung der Parkflächen und die Betreuung von Kindern und Jugendlichen durch diversen Mitmachaktionen. Daneben zeigte das THW auch sein Einsatzspektrum, insbesondere auch im Ausland. Präsent war auch das THW durch die Darstellung seiner Einsatzoptionen durch die Fachgruppen Räumen, Weitverkehrstrupp, Wassergefahren, Pumpen, Beleuchtung und Elektroversorgung.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: