09.04.2018, von Enrique Hernández Gómez

Übungswochenende mit Hunden

Fachgruppe Ortung trainiert in Wittstock/ Dosse

Die Einsatztaktik der Fachgruppe Ortung setzt auf eine Kombination von Rettungsspezialisten, ausgebildeten und geprüften Rettungshunden und technischem Ortungsgerät. Diese gebündelte Fachkompetenz verspricht auch in schwierigsten Lagen Erfolg. Um im Einsatzfall optimal vorbereitet zu sein ist es erforderlich, dass die geprüften Rettungshunde ausgebildet und die speziell geschulten Rettungshundeführer üben können.

Das warme Wochenende vom 07.04.-08.04.2018 nutzte die Fachgruppe daher um in Wittstock/ Dosse auf dem BRH-Gelände das Suchen von Personen zu üben und sich und die Rettungshunde auf ihrem hohen Leistungsniveau zu halten.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: